Pressemitteilungen 2020

28. September 2020
Überschüssiger Zucker dient Weißer Fliege zur Entgiftung von Pflanzenabwehrstoffen - Schädling nutzt Zucker aus der Nahrung und verhindert damit die Aktivierung der Senföl-Bombe in Kreuzblütengewächsen


18. September 2020
Alte menschliche Fußabdrücke in Saudi-Arabien ermöglichen Momentaufnahme der arabischen Ökologie vor 120.000 Jahren - Neues archäologisches Forschungsprojekt präsentiert die ältesten sicher datierten Nachweise von Menschen auf der arabischen Halbinsel


10. September 2020
Kohlmotte nutzt Pflanzenabwehrstoff als Signal für die Eiablage - Ein chinesisch-deutsches Forschungsteam identifiziert die Geruchsrezeptoren des Schädlings, die seine Vorliebe für Kohl, Raps und verwandte Arten steuern


4. September 2020
Luftverschmutzung macht Blütenduft für Falter unattraktiv - Tabakschwärmer finden Blütenduft bei hohen Ozonwerten wenig anziehend, können aber lernen, dass auch Blüten mit durch Ozon verändertem Duft Nektar als Belohnung bieten.


31. August 2020
Teufelszwirn nutzt das Blühsignal seiner Wirtspflanze für die Blütenbildung - Der Pflanzenparasit belauscht seinen Wirt und nutzt dessen Blühfaktor für den eigenen Blühzeitpunkt


24. August 2020
Strigolactone machen Tabak widerstandsfähiger gegen Rüsselkäfer - Gruppe neuartiger Pflanzenhormone steuert im Wechselspiel mit anderen Hormonen die Resistenz gegen den Stängelschädling Trichobaris mucorea


23. Juli 2020
Wie entsteht Kooperation? Forscher finden heraus, warum sich Organismen oft gegenseitig helfen


19. Juni 2020
Schadpilz setzt die Pflanzenabwehr außer Kraft - Der im Pflanzenbau gefährliche Weißfäule-Pilz entschärft die pflanzliche Senföl-Bombe in Kohl


17. Juni 2020   
Die Änderung eines Paarungssignals führt zur Evolution neuer Taufliegenarten - Bei verschiedenen Populationen der Taufliege Drosophila mojavensis stellt ein nicht mehr gebildetes männliches Sexualpheromon einen entscheidenden Mechanismus zur Entwicklung neuer Arten dar.


12. Juni 2020     
Statistische Analysen von pflanzlichen Inhaltsstoffen erlauben erstmals soliden Test von Theorien der Pflanzenabwehr  - Hochdurchsatzauswertungen von Stoffwechselprodukten des Kojotentabaks belegen, dass komplexe Stoffwechseländerungen nach Insektenbefall zielgerichtet zur Produktion von Abwehrstoffen erfolgen.


11. Juni 2020
Vielseitige Symbionten: Schilfkäfer profitieren in allen Lebensstadien von bakteriellen Helfern - Bakterielle Symbionten unterstützen Larven und adulte Tiere ihres Wirts auf unterschiedliche Weise


13. Mai 2020
Wie aus einer Minze Katzenminze wurde - Forscher entschlüsseln die evolutionären Ursprünge des Katzenlockstoff Nepetalacton



4. Mai 2020    
Drosophila: Bei der Nahrungssuche offen für neue mikrobielle Partner - Die Bereitschaft, sich mit bislang unbekannten Hefen zu verbünden, könnte ein entscheidender Faktor bei der Entstehung neuer Taufliegenarten sein


20. April 2020  
Aber bitte mit Sporen! Pappelblätter mit Pilzbefall schmecken Schwammspinnerraupen besonders gut


2. März 2020   
Die Wehrhaftigkeit von Meerretticherdflöhen hängt von ihrer Futterpflanze und ihrem Entwicklungsstadium ab - Die Larven dieser Blattkäfer können sich mithilfe von Pflanzenabwehrstoffen gut gegen ihre Feinde verteidigen, nicht aber ihre Puppen


28. Januar 2020
Max Planck Center der „nächsten Generation“ eröffnet - Forschende aus Jena und Schweden untersuchen den Einfluss von menschengemachten Umweltveränderungen auf Insekten